Forschung, unethische

hazardsimlie

»Die Frage ist nicht nach der physikalischen Machbarkeit. Die Frage ist, wieviel depletiertes Uran brauchen wir dafür.«